Sendung des Obervogtes, Kammerpräsidenten und Geheimen Rates Freiherrn von Hardenberg an den in Hannover weilenden König Georg II. von Großbritannien und Irland: herzogliches Kreditiv für den Gesandten (Konzept), Dekret an die Rentkammer, 1500 Gulden Reisegeld auszuzahlen, Dankschreiben des Königs und 2 Relationen Hardenbergs an Herzog Carl Eugen