Briefwechsel der Herzogin Maria Augusta

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Archivaliensignatur:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, G 197 Bü 19
Kontext:
Herzogin Maria Augusta (1706-1756) >> Korrespondenz
Laufzeit:
1743-1744
Enthältvermerke:
Enthält:
6. Schreiben der Prinzen Carl Eugen, Ludwig Eugen, Friedrich Eugen, ihres Hofmeisters Laubsky, ihres Informators d'Espars, sowie von Belair, Montolieu, Montmartin an die Herzogin Maria Augusta betr. die Klagen der Prinzen über ihren Aufenthalt zu Berlin und die Umtriebe wegen Gestattung der Heimkehr. 1743
- Vgl. unter: Herzog Carl Eugen, die Akten über den Berliner Aufenthalt
7. Briefwechsel mit den Geheimräten über den Aufenthalt der Prinzen und Staatsangelegenheiten. 1743; Schreiben des landschaftlichen engeren Ausschusses an die Herzogin aus Anlass der Rückkehr des Herzogs Carl Eugen und seines Regierungsantritts. 1744 Febr. 13
8. Ein Schreiben an die Herzogin Maria Augusta als Chef eines preußischen Dragonerregiments. 1743
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, G 197 Herzogin Maria Augusta (1706-1756)
Online-Findbuch im Angebot des Archivs: