Vor 20 Jahren - Prominenten-Blockade in Mutlangen

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Archivaliensignatur:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, R 3/006 D033226/102
Kontext:
Hörfunksendungen des SWR aus dem Jahre 2003 >> August 2003
Laufzeit:
29. August 2003
Enthältvermerke:
Vor 20 Jahren blockierten Prominente die Zufahrt zum US-Stützpunkt in Mutlangen bei Schwäbisch Gmünd und protestierten damit gegen die Stationierung der atomaren Pershing-II-Raketen. Rund 700 Friedensdemonstranten, darunter viele Prominente, wurden wegen Nötigung (§ 240 Strafgesetzbuch) verurteilt. Über Mutlangen und die Folgen diskutieren im SWR2-Forum der prominente Blockierer und ehemalige Bundesminister Erhard Eppler, der Amtsrichter Werner Offenloch und Wolfgang Schlupp-Hauck, ein junger Zeitzeuge von damals, der nach wie vor in der Friedenszene aktiv ist. Gesprächsleitung: Eckart Frahm.
Umfang:
0:44:20; 0'44
Archivalientyp:
AV-Materialien
Sonstige Erschließungsangaben:
Herkunft: Forum
Indexbegriffe Person:
Eppler, Erhard; Politiker, 1926-
Offenloch, Werner
Schlupp-Hauck, Wolfgang
Indexbegriffe Ort:
Mutlangen AA
USA
Indexbegriffe Sache:
Abrüstung: Truppenabzug
Frieden: Friedensbewegung
Jubiläum: 20 Jahre
Rechtswesen
Rückblick
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, R 3/006 Hörfunksendungen des SWR aus dem Jahre 2003
Online-Findbuch im Angebot des Archivs: