Die Prüfung des Stuttgarter Rembrandtbildes wird fortgesetzt

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Archivaliensignatur:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, R 5/002 D621002/103
Kontext:
Politischer Wochenbericht aus Baden-Württemberg des SDR 1958-1970 >> 1962 >> Februar
Laufzeit:
17. Februar 1962
Enthältvermerke:
(O-Ton) Gerhard Storz, Dr., Kultusminister von Baden-Württemberg: Der Unterschied zwischen Echtheit des Bildes und Eigenhändigkeit Rembrandts / Details zu den Prüfungsverfahren / Die positiven Gutachten der beiden führenden maltechnischen Institute Deutschlands / Zur Behauptung der Fälschung durch den ungarischen Experten Martin Porkáyi / Der Kaufvertrag ermöglicht in Jahresfrist die Rückgabe des Bildes bei ernsten Zweifeln an der Echtheit / (4'47)
Umfang:
0:06:27; 0'06
Archivalientyp:
AV-Materialien
Sonstige Erschließungsangaben:
Herkunft: Politischer Wochenbericht aus Baden-Württemberg
Indexbegriffe Ort:
Stuttgart S; Staatsgalerie, Rembrandt-Bildnis
Indexbegriffe Sache:
Fälschung
Maler: Rembrandt
Malerei: Selbstbildnis
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, R 5/002 Politischer Wochenbericht aus Baden-Württemberg des SDR 1958-1970
Online-Findbuch im Angebot des Archivs: