Propst, Priorin und Konvent des Klosters Ahnaberg (Anenberg) innerhalb der Mauern zu Kassel (Kassle) verkaufen ihre von Rüdiger von Dissen (Thuose...

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Archivaliensignatur:
Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 26, 603
Alt-/Vorsignatur:
Urk. 26, A II Haina, Kloster
Kontext:
Kloster Haina - [ehemals: A II] >> 1300-1324
Laufzeit:
1311 April 12
Formalbeschreibung:
Ausf., lat., Perg., durch Moder stark besch., Reste aufgeklebt. - Beide Sg. anh. (neu befestigt): 1. spitzov. Sg. des Propstes, stark besch.; 2. RundSg. des Konvents, stark besch.
Archivalientyp:
Urkunde
Sonstige Erschließungsangaben:
Identifikation (Urkunde): Originaldatierung: Datum et actum [.. .] a. d. 1311, feria secunda in paschali hebdomada.
Vermerke (Urkunde): (Voll-) Regest: Propst, Priorin und Konvent des Klosters Ahnaberg (Anenberg) innerhalb der Mauern zu Kassel (Kassle) verkaufen ihre von Rüdiger von Dissen (Thuosen) und Ditmar Meynhet bebauten Güter in der Gemarkung des Dorfes Unseligendissen (ville minoris Thuosen) und ihre von Heinrich von Balhorn bebauten Güter in der Gemarkung des Dorfes Dorla (Torlon) um des besseren Nutzens willen für 50 Mark reinen Silbers Fritzlarer Gewichts an Hermann von Grone, Stiftskantor zu Fritzlar. Das Silber ist namens des Klosters an Cyna, Witwe Tilemanns vor dem Tore (ante Valvam) für den von ihr und ihren Erben Hermann und Tilemann an Kloster Ahnaberg verkauften Zehnten zu Rothenditmold (inferiori Dytmelle) gezahlt worden.
Vermerke (Urkunde): Zeugen: Konrad von Rannenberg, Priester
Vermerke (Urkunde): Zeugen: Härtung und Hermann, Priester und Kapläne des Propstes zu Ahnaberg
Vermerke (Urkunde): Zeugen: Johann vom Markt (de Foro), Vikar des Stifts Fritzlar, und Gerhard, Pleban zu Lohne (Lon)
Vermerke (Urkunde): Zeugen: Siegfried Renhardi, Bürgermeister (proconsul)
Vermerke (Urkunde): Zeugen: Konrad von Gudensberg, Hermann Gyslonis, Meinward von Ramershausen (-husen), Heinemann von der Lauben (de Labene), Heinrich Sohn Siegfrieds, [Ratsherren und Bürger zu Kassel]
Vermerke (Urkunde): Zeugen: Heinrich, Konrad von Rimedehausen (Rymedehusen), Johann und Konrad Müller (molendinarius), Konversen des Klosters.
Vermerke (Urkunde): Siegler: Propst und Konvent zu Ahnaberg.
Vermerke (Urkunde): Druckangaben: Regest: Franz Nr. 175, Zweiter Band
Bestand:
Urk. 26 Kloster Haina - [ehemals: A II]
Rechteinformation:
Es gelten die Nutzungsbedingungen der Staatsarchive in Hessen.