Lehns- oder zinsherrliche Konsense zu Übergaben, Verkäufen und Verpfändungen von Gütern

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Archivaliensignatur:
Hessisches Staatsarchiv Darmstadt, F 27 A, 68/109
Alt-/Vorsignatur:
F 27 A, Abt. 68 Nr. 102
Kontext:
Herrschaft Riedesel zu Eisenbach: Herrschaft Riedesel zu Eisenbach - Samtarchiv >> 68. Niederhessische Aktivlehen >> 1 Lehnssachen allgemein >> 1.3 Gesuche um lehnsherrliche Konsense
Laufzeit:
1810-1822
Enthältvermerke:
Enthält: Bernshausen: Adam Bickel, 1816; Heinrich Spenner, 1817; Heinrich Will, 1817; Jacob Brand, 1817; Heinrich Färber, 1818; Heinrich Ellenberger, 1819; Wilhelm Färber, 1819
Enthält: Ersrode: Hermann Birck, 1816; Heinrich George, 1817; Daniel Leidheiser, 1818; Bernhard Brand, 1821
Enthält: Gerterode: Johannes Adams Witwe, 1816; Heinrich Harm, 1816; Heinrich Eichmann, 1816; Johannes Schuster, 1816, 1818; Conrad Brühl, 1816; Johannes Werner, 1816; Daniel Nöding, 1816; Nicolaus Mann, 1816; Conrad Adam, 1821
Enthält: Hainrode: Adam Brands Kinder, 1816; Paul Hafer, 1816; Heinrich Freund, 1817
Enthält: Lohne: Nicolaus Danzglock, 1815
Enthält: Kerstenhausen: Justus Lange, Chausseegelderheber, 1821
Enthält: Binsförth: Melchior Schad, 1816
Enthält: Konnefeld: Paul Groh, 1817
Enthält: Heßlar: Heinrich Eckhard, 1818
Enthält: Oberbeisheim: Johannes Harle, 1818; Hans Curt Apel, Grünigsgrund, 1822
Enthält: Sterkelshausen: Conrad Heusner, 1819
Enthält: Mündershausen: Jacob Schade, 1810, dessen Witwe, 1816; Georg Schwarz, 1811, Vormund über dessen Kinder, 1817; Georg Schaub, 1817
Enthält: Niederthalhausen: Paul Schade, 1815; Wilhelm Wetzel, 1815; Jacob Stippick, 1816, 1817; Heinrich Riemann, 1816; Simon Schuster, 1818
Enthält: Oberthalhausen: Johannes Schade, 1816; Friedrich Grenzbach, 1816; Advokat Wetterstein zu Mühlbach, 1819
Enthält: Röhrenfurth: Christian Weisbrod, 1817; Johannes Nadler, 1821
Archivalientyp:
Sachakte
Bemerkungen:
Moderschaden, 11.11.2013
Bestand:
F 27 A Herrschaft Riedesel zu Eisenbach: Herrschaft Riedesel zu Eisenbach - Samtarchiv
Rechteinformation:
Es gelten die Nutzungsbedingungen der Staatsarchive in Hessen.